Online-Seminar
30.05.2024

Online

Ansprechperson: Katharina Hertel
E-Mail: katharina.hertel@now-gmbh.de

 

Seit dem 13. April 2024 wird die Verordnung über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (Alternative Fuels Infrastructure Regulation (EU) 2023/1804, AFIR) angewendet. Seitdem reguliert die AFIR den Ladeinfrastrukturausbau in allen EU-Staaten. Eine Vielzahl an Neuerungen wird einerseits die User-Journey grundlegend verbessern und andererseits Geschäftsmodelle von CPOs sowie MSPs beeinflussen. Gemeinsame Standards schaffen Interoperabilität und werden das Ökosystem der Elektromobilität entscheidend voranbringen.

In unserem Online-Seminar am 30.05.2024 informieren Johannes Pallasch (Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur) und Jan Wegener (NOW GmbH) über die wesentlichen Eckpunkte der AFIR-Verordnung und deren Bedeutung in Deutschland. Dr. Carsten Dippel (BMWK) wird anschließend die Zukunft der LSV im Kontext der AFIR beleuchten. Abschließend wird Ginka Batoev (BMDV) die Maßnahmen zur AFIR-Zielerfüllung in Deutschland erläutern. Am Ende des Seminars wird es zudem Raum für Ihre Fragen geben.

Das Online-Seminar richtet sich insbesondere an CPOs, MSPs und alle weiteren Interessierten.

Online-Seminar am 30.05.2024, 10:30-11:30 Uhr

Zur Anmeldung

Bitte loggen Sie sich 10 Minuten früher ein, um Verzögerungen zu vermeiden. Die Teilnahme ist kostenlos.