Deutsch-Luxemburgische Kooperation: 
Onlineplattform Pro-Charging für Ladeinfrastrukturausbau in Luxemburg gestartet

Mit Pro-Charging ist jetzt eine neue Onlineplattform gestartet, die den Aufbau von Ladeinfrastruktur in Luxemburg unterstützen und beschleunigen soll. Über Pro-Charging können Liegenschaftsanbietende und -suchende für den Ladeinfrastrukturausbau zusammenfinden. Die neue luxemburgische Plattform ist in internationaler Zusammenarbeit entstanden und basiert auf dem deutschen FlächenTOOL der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur, die im Auftrag des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) und unter dem Dach der bundeseigenen NOW GmbH agiert.

„Einfach laden in der Kommune“ – Neuer Leitfaden der Leitstelle unterstützt Städte und Gemeinden beim Ladeinfrastrukturausbau

„Einfach laden in der Kommune“ – Neuer Leitfaden der Leitstelle unterstützt Städte und Gemeinden beim Ladeinfrastrukturausbau

Den Städten und Gemeinden in Deutschland kommt beim Ausbau der öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur eine Schlüsselrolle zu. Der Leitfaden „Einfach laden in der Kommune“ der Leitstelle gibt konkrete Hilfestellung bei der Umsetzung von Ladeinfrastruktur im öffentlichen Straßenraum. Insbesondere führt er in die Themen Vergabe, Ausschreibung und Genehmigungsprozesse ein. Er wurde nun im Rahmen der Ladeinfrastruktur-Konferenz des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr veröffentlicht.

Die Leitstelle @ EVS Oslo

Die Leitstelle @ EVS Oslo

Das International Electric Vehicle Symposium & Exhibition (EVS) ist weltweit eine der wichtigsten internationalen Fachmessen und eine der bedeutendsten internationalen Fachkonferenzen zum Thema Elektromobilität und Branchentreff für die gesamte E-Mobilitätsindustrie.